Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen

Rezepte der Woche

Damit Sie gleich sehen ob Ihnen zum kochen noch was fehlt, finden Sie hier die Vorschau auf unsere Rezepte zu den geplanten Abokisten.

 

Hinweis! Schwarzwurzeln immer mit Handschuhen verarbeiten. Sie färben stark ab!!!! Nach dem Schälen in Zitronenwasser aufbewahren, da sie sonst ihre Farbe verändern.

 

Schwarzwurzelsuppe

400 g Schwarzwurzeln, 2 EL Zitronensaft, 1 Zwiebel, 300 g Kartoffeln, 1 EL Öl, 900 ml Gemüsebrühe, Salz + Pfeffer, 1 Karotte, Muskat, 50 g Crème fraîche, 2 TL Kürbiskernöl, 2 EL Kürbiskerne,

Schwarzwurzeln mit Handschuhen schälen, in Stücke schneiden und in Zitronenwasser einlegen. Zwiebeln hacken. Die Kartoffeln schälen und vierteln. Zwiebeln in Öl anbraten und die Kartoffeln sowie die abgetropften Schwarzwurzeln dazugeben. 5 Min. dünsten. Gemüsebrühe dazu und mit Salz + Pfeffer würzen. Dann ca. 30 Min. kochen lassen bis die Schwarzwurzeln weich sind. Suppe pürieren, Crème fraîche unterrühren und mit Muskat abschmecken. Die Kürbiskeren ohne Öl in einer Pfanne kurz rösten. Karotte raspeln. Suppe mit Karottenraspeln, Kürbiskernen und etwas Kürbiskernöl servieren.

 

Schwarzwurzelgemüse mit Pesto

600 g Schwarzwurzel, 400 g Möhren, 1 El Pesto, 6 Tr. Tabasco, etwas Salz

Möhren in dünne scheiben schneiden. Schwarzwurzel mit Handschuhen schälen und in Stücke schneiden. Beides in einen Topf mit Wasser geben. Mit Salz + Tabasco würzen und alles zusammen aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem gut sitzenden Deckel ca. 10 Min. stehen lassen. Das Gemüse abgießen und mit Pesto vermischen. 

 

Mangold-Möhren Gemüse

800 g Mangold, 400 g Möhren, 2 EL Butter, 1 Prise Zucker, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, Salz + Pfeffer, 200 g Crème fraîche, Saft + Schale von ½ Zitrone

Mangold wachen. Die Blätter von den Stielen entfernen und in ca. 1 cm breite Streifen, die Stiele in feine Streifen schneiden. Möhren putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Möhren und Mangoldstiele darin bei starker Hitze dünsten. Wichtig, umrühren nicht vergessen. Knoblauch pressen und dazu geben. Mit Zucker, Salz + Pfeffer würzen. Mangoldblätter dazugeben und das Ganze zugedeckt bei schwacher Hitze zugedeckt dünsten. Die Crème fraîche einrühren und 3 Minuten bei mittlerer Hitze leicht sämig einkochen lassen. Das Gemüse mit 1-2 EL Zitronensaft und der Zitronenschale abschmecken und heiß servieren. 

 

Nudeln mit Schwarzwurzel und Mangold

500 g Schwarzwurzel, 500 g Möhren, 1 Knoblauchzehe, 2 Zwiebeln, 250 g Mangold, ½ Bund Lauchzwiebeln, etwas Öl, 2 EL Currypulver, Salz + Pfeffer, 100 ml Weißwein, 500 ml Gemüsebrühe, 200 ml Schlagsahne, 1 EL Zitronensaft, 500 g Nudeln

Schwarzwurzel mit Handschuhen schälen, in Scheiben schneiden und in Zitronenwasser einlegen. Möhren, Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein schneiden. Mangold und Lauchzwiebeln waschen. Beides in feine Streifen schneiden. Das Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen. Die Schwarzwurzeln abtropfen und hinzufügen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Alles mit dem Weißwein ablöschen und kurz köcheln lassen, dann mit der Brühe aufgießen. Bei geschlossenem Deckel ca. 15 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Danach Möhren, Lauchzwiebeln und Mangold zu den Schwarzwurzeln geben und noch einige Minuten mit köcheln lassen. Schlagsahne und Zitronensaft einrühren und nochmal abschmecken. Pasta mit dem Gemüse vermischen. Mit Schwarzwurzel und Mangold servieren.

 

Schwarzwurzelsalat mit getrockneten Tomaten

1 kg Schwarzwurzeln, 1 Zitrone, 1 Prise Zucker, Salz, 75 g getrocknete Tomaten, Olivenöl, 4 EL Essig, 2 EL Orangensaft, Pfeffer, 1 TL körniger Senf, 1 Bund Schnittlauch

Schwarzwurzeln schälen (mit Handschuhen) und in Stücke schneiden. In wenig Wasser mit Zitronensaft, Zucker und Salz zugedeckt garen. Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. Tomaten in feine Streifen und den Schnittlauch in Ringe schneiden. Essig, Orangensaft, Salz, Pfeffer und Senf vermischen. 2 EL Tomatenöl (falls notwendig mit Olivenöl auffüllen) unterrühren. Schnittlauch und Tomaten zugeben. Schwarzwurzel abtropfen und noch warm mit dem Dressing mischen. Abkühlen lassen.

 

 

 

Guten Appetit wünscht der Biohof Braun

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland