Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
Shop

Partnerbetriebe

Biolandhof Blessing

Beim Hohen Kreuz 30, 75446 Wiernsheim

Info zum Betrieb auf der Seite des Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.

Vom Hof der Familie Blessing erhalten wir frische regionale Bioland Milch und Milchprodukte wie Joghurt, Quark, Crème fraîche und Ihren Hofkäse in verschiedenen Reifegraden und saisonalen Abwandlungen. Im Frühling mit Bärlauch oder Gartenkräutern, im Sommer mit Rucola, im Herbst und Winter mit Zwiebeln.

Kirchen-Käserei Sindolsheim eG

Ringstraße 22, 74749 Rosenberg - OT Hirschlanden

www.kirchenkaeserei.de

 

In der Käserei wird Käse handwerklich hergestellt. Aus der christlichen Motivation heraus ist die Käserei auf dem Weg zu einem Integrationsunternehmen, in dem Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten.

Den Genossenschaftsgedanke: nur gemeinsam sind wir stark - sollen auch die Menschen mit Behinderung erfahren. Jeder gehört zum Team und wird mit seinen Gaben und Fähigkeiten gebraucht. 

Hof Ziegelhütte

Ziegelhütte 1/1, 73266 Bissingen/Teck

www.hof-ziegelhütte.de

 

Hier weiden 30 Fleckviekühe auf der Randecker Maar. Dies ist ein Gebiet das den ehemaliegen Vulkanschlot am Trauf der schwäbischen Alb bezeichnet. Und so heißt dann auch der Käse aus dem Hause Zieglhütte Maarkäse, Alb Tilsiter, Randecker Rahmkäse und Albkäse. Gewirtschaftet und produziert wird nach Demeterrichtlinien. 

 

 

Jagsthof GbR

Martina Mast und Martin Häring
73463 Westhausen

www.jagsthof.de


Unsere Eier beziehen wir vom Jagsthof. Martina Mast und Martin Häring haben sich auf ihrem Biolandbetrieb in Westhausen ganz auf die Hühnerhaltung spezialisiert... 

Biolandhof Fauser

Sandäcker 1, 73557 Mutlangen
www.fauser-bioland.de

Hier bekommen wir unser Rind- und Schweinefleisch her und wir wissen mit wie viel Liebe Herr und Frau Fauser ihre Tiere betreuen...

Bäcker Schaefer

Bahnhofstraße 9, 75428 Illingen
www.baecker-schaefer.de

In dieser Bäckerei wird Brot aus Getreide gebacken. Die Bäckerei Schaefer ist eine der wenigen Biobäckereien, die ausschließlich Biogetreide verwenden.

Tonmühle

Tonmühle 3, 71254 Ditzingen

www.tonmuehle.de

 

In dieser nach Bioland-Richtlinien zertifizierten Mühle wird unser Getreide in modernsten Silos gelagert, gereinigt und anschließend zu den verschiedensten Mehlen verarbeitet.

Bioland-Hof Grieshaber & Schmid GbR

Im Weidle 3, 71254 Ditzingen-Hirschlanden

www.biohof-grieshaber.de

 

Ökologischer Landbau seit 1981. Ein Urgestein der Biolandbewegung. Von diesem Betrieb beziehen wir unsere Kartoffeln und zur Saison auch Zwiebeln.

Biolandhof Familie Burger

Im Kappelpfad 1, 71735 Eberdingen-Nußdorf

Die Möhrenspezialisten befinden sich nur eine Ortschaft von unserem Hof entfernt. Von Familie Burger beziehen wir fast das ganze Jahr (von Juni bis März) unsere Möhren ...

Bioland Obstbau Andreas Bezler und Simon Sperling

Heidenburgerstr. 35, 70378 Stuttgart - Mühlhausen

Die Apfelspezialisten. Vom Bioland Obstbau Andreas Bezler und Simon Sperling beziehen wir den Großteil unsere Äpfel und Birnen ...

Georg und Andrea Adrion

Kniebisstr. 95/1, 71522 Backnang

Ebenfalls ein Bioland-Kollege von dem wir leckere Topaz und Opal Äpfel erhalten. Außerdem je nach Saison verschiedenes Gemüse. 

Andreas Mauk

Ilsfelder Str. 39, 74348 Lauffen am Neckar

Vom Demeterbetrieb Andreas Mauk bekommen wir ebenfalls Äpfel und je nach Saison naturtrüben Apfelsaft. Außerdem im Spätsommer leckere Tafel-Weintrauben. Diese liefert er auch an die Lauffener Weingärtner eG ab von denen Sie auch drei regionale Bio-Weine bei uns erhalten.

Bio Obst und Gemüse Seemann GbR

Swen und Simone Seemann,Schillerhöhe 1, 71735 Eberdingen
www.biohof-seemann.de

Seit 1967 werden auf der Schillerhöhe in Eberdingen Erdbeeren erzeugt und verkauft. Seit 2016 stellen Swen und Simone Seemann außerdem leckere und regionale Bioland Fruchtaufstriche her, die sie unter der Marke "Fruchtix" bei uns erhalten können. Ein weiteres Produkt das sie herstellen ist der erfrischende, Erdbeer-Secco. Zu Sommerfesten oder beim Picknick immer ein wunderbarer Genuss...

Ökobo GmbH ökologisches Bodenseeobst

Herr Bernhard Strauch, Eckenerstr. 34, 88074 Meckenbeuren

www.oekobo.de

 

36 ÖKOBO-Obstbauern bewirtschaften auf einer Fläche von ca. 450 Hektar Ihre Apfelbäume nach Bioland, Demeter oder Naturland-Richtlinien rund um den Bodensee. 

Sonnenberghof

Familien Haller & Demandt

Sonnenbergstr. 56, 73630 Remshalden-Rohrbronn

www.sonnenberghof.com

 

Zwischen Waiblingen und Schorndorf liegt Remshalden (etwa 25 km östlich von Stuttgart). Dort im schönen Remstal bewirtschaften die Familien Haller und Demandt ihre Apfelbäume nach Demeter Richtlinien.

WINO Biolandbau

Jürgen Winkler, Im Hasenlauf 1, 74336 Brackenheim

www.wino.bio

 

An Trauben kommt man als Obstbaubetrieb in der größten württembergischen Weinbaugemeinde (798 ha Gesamtrebfläche) Brackenheim nicht vorbei. Von WINO beziehen wir von August bis Oktober aromatische, saftige und frische Tafeltrauben. Aber es gibt noch mehr! Jürgen Winkler liebt die Vielfalt und das Besondere. Neben Trauben, Zwetschgen und Äpfeln hat er auch Weinkiwi, Kaki, Pfirsiche, Melonen, Birnen Stuttgarter Gaishirtle, Kirschen, Johannisbeeren und Stachelbeeren im Programm.

Der Biolandbetrieb ist Mitglied des Netzwerkes Demonstationsbetriebe ökologischer Landbau.

Biofrucht Ortlieb GbR

70329 Stuttgart

www.bioland-ortlieb.de


Die Beerenspezialisten. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Johanisbeeren. Es gibt wohl in Deutschland keine Beere, die dieser Biolandbetrieb noch nicht angebaut hat.

Klaus Dillmann

Kelterstraße 6/1
71735 Eberdingen Nußdorf

Klein aber fein kennzeichnet diesen Biolandbetrieb. Klaus Dillmann ist einer der versiertesten Beerenspezialisten...

Klaus Grabenstein

71665 Vaihingen Riet
Raiffeisenstraße 16

Noch kleiner und noch feiner. Klaus Grabenstein ist unser Mann für Rhabarber und Beeren.

Bioland-Gärtnerei Eberhard Landes

Am Reichertsberg 1,  74229 Oedheim

Von hier erhalten wir vor allem im Sommer Salate und verschiedenes saisonales Gemüse und Kräuter.

Bauers Garten

Bauersgarten GmbH & Co. KG

Geschäftsführer und Erzeuger Achim Bauer

Grasweg 2, 76872 Winden

www.bauers-garten.de

 

Die Gemüsespezialisten aus der Pfalz ... 

Gemüsebau Stefan Waldbauer

Sickentaler Hof 3,  71735 Hochdorf

Vom Demeterhof von Stefan Waldbauer kommen leckere Pastinaken, Petersilienwurzeln und Rote Bete. Im Sommer auch Erbsen und Zuckererbsen.

Demeterhof Theo Geyer

Hinter den Gärten 24,  71579 Spiegelberg

Im Rems-Murr-Kreis (zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall) liegt Spiegelberg. Die Gemeinde ist Mitglied im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Theo Geyer baut auf seinen Äckern Pastinaken, Petersilienwurzeln,  Steckrüben, Sellerie, Rote Bete, Weiß- und Rotkohl an. 

Weingut Schäfer-Heinrich

Elke und Andreas Hieber, Letten 3, 74074 Heilbronn

www.schaefer-heinrich.de

 

Seit 30 Jahren sind Elke und Andreas Hieber Mitglied bei ECOVIN Bundesverband Ökologischer Weinbau e. V. Artenvielfalt und behutsamer Umgang mit der Natur sorgen für lebendigen Boden und kraftvolle Trauben. Im Weinkeller wird auf schonende Verarbeitungsprozesse und ausreichend Zeit Wert gelegt. Diese anspruchsvolle Wirtschaftsweise führt zu einer ausgezeichneten Qualität von Württembergischen Weinen im Glas. Mit ihrem Sohn Lars Hieber steht die Junge Generation des Familienbetriebs bereits in den Startlöchern.  

Lauffener Weingärtner eG

Im Brühl 48, 74348 Lauffen

www.lauffener-wein.de

 

Zusammen mit einem ausgewählten Kreis von Bio-Winzern und -Obstbaubetrieben im Lauffener Umland, liefert Andreas Mauk (unser Partner bei Demeter Äpfeln, Tafeltrauben und Apfelsaft) seine Trauben bei der Lauffener Weingärtner eG ab. Dort werden die Trauben völlig separat vom übrigen Lieferprogramm der Genossenschaft ausgebaut. So entsteht ein kleines aber feines Sortiment an Bio-Weinen nach ECOVIN Richtlinien. Bei uns finden Sie kraftvollen Dornfelder mit Acolon, harmonischen voll-fruchtigen Schwarzriesling und elegant, anregender Schillerwein.

Weingut Schönhals

Hauptstr. 23,  55234 Biebelnheim

www.weingut-schoenhals.de

 

Rhythmus im Wein - Weine aus Deutschlands größtem Weinanbaugebiet Rheinhessen kommen bei uns von Hanneke Schönhals. Dornfelder, Regent, Weißburgunder, Riesling, Secco und viele mehr sind nach ECOVIN Richtlinien zertifiziert.

Papillon  Bio-Mandelmanufaktur

Glemsgaustraße 51, 70499 Stuttgart

www.mandelmanufaktur.de

 

Sibel Özdemir kreirt in ihrer Mandelmanufaktur in Stuttgart leckere Köstlichkeiten wie Nougat, Panforte, Cantuccini und Mandelpesto in Bioqualität. Die Leidenschaft für Ihre Produkte sieht man auch sofort in den wunderschönen Verpackungen. Perfekt auch zum Verschenken oder als Mitbringsel für ein Fest oder zum Kochabend.

tempehmanufaktur - Schnappinger GmbH

Markus und Stephanie Schnappinger

Ottobeurer Str. 35, 87733 Mark Rettenbach

www.tempehmanufaktur.net

 

Bio Tempeh aus dem Allgäu. In liebevoller Handarbeit stellen Markus und Stephanie Schnappinger in ihrer Manufaktur die fermentierte Spezialität aus Hülsenfrüchten her. Es gibt verschiedene Sorten wie Soja, Lupinen oder Bohnen-Tempeh, natur oder mit Gewürzen mariniert. Die gekochten und mit einer Starterkultur geimpften Hülsenfrüchte reifen ungefähr zwei Tage, bei regulierter Temperatur im Wärmeschrank. Tempeh ist leicht verdaulich hat einen hohen Gesundheitswert und enthält hochwertiges Protein. Besonders im Zuge einer veganen Ernährung ist es ein sehr empfehlenswertes Lebensmittel.

alb-Knoblauch - Biolandhof Mammel GbR

Max Mammel und Szilvia Arany

Am Hochberg 27, 89584 Lauterach

www.albknoblauch.de

 

Knoblauchspezialitäten von der schwäbischen Alb. Bei den Mammels dreht sich alles um eine der bekanntesten Gewürz- und Heilpflanzen - den Knoblauch. Auf nur einem Hektar Land werden die weißen Knollen angebaut. Nach der Ernte wird der Knoblauch luftgetrocknet, anschließend geputzt und so lose zum Verkauf angeboten. Neben der getrockneten Knolle werden auch die Knoblauch-Blütenstängel mit ihrer Knospe verarbeitet, denn sie ist auch essbar. Seit 2015 stellen Max Mammel und Szilvia Arany in ihrer Hofmanufaktur besonders hochwertige Knoblauchspezialitäten her z.B. eingelegte Knoblauchzehen und Knoblauch-Blütenstängel, Apfel-Knoblauchsenf (mit Mango und Feigen verfeinert), Rotes Knoblauchpesto, veganen Brotaufstrich und viele weitere Bio-Produkte. Die sorgsame Auswahl der Zutaten (100 % Bio und fast ausschließlich regional) und die Gestaltung der Verpackung (Weckgläser mit Etiketten auf Recyclingpapier und mineralölfreien Öko-Druckfarben) bilden den nachhaltigen Rahmen für diese leckeren Produkte.

ProGua e. V.

Bagelstr. 89,  40479 Düsseldorf

www.mocino.com

 

Gegründet mit dem Motiv: Gerechtigkeit, um das wirtschaftliche Gefälle zwischen uns kafffeegenießenden Europäern und den kaffeeerzeugenden ärmsten Landarbeitern der Welt auszugleichen.

ProGua e. V. vertreibt als Non-Profit-Organisation fair gehandelten Kaffee und hat sich zum Ziel gesetzt, die kaffeeanbauenden Kleinbauern in Guatemala in ihren Selbsthilfebemühungen zu unterstützen. Dies gelingt nur, wenn der Konsument auch bereit ist für eine exzellente Qualität und einen überragenden Genuss, einen gerechten Preis zu akzeptieren.

LITTLE bee FRESH

Hochsträß 7, 88131 Bodolz

www.little-bee-fresh.de

 

Bienenwachstücher - Die nachhaltige Frischhaltefolie

Hangemachte Bienenwachstücher, perfekt für die plastikfreie Küche. Zum einwickeln und abdecken von Lebensmitteln aus ausgesuchten Rohstoffen in bester Bio-Qualität. Hält Lebensmittel länger frisch. 

Verpacke deine Lebensmittel natürlich, schön und plastikfrei.

Seifenreich - Michaela und Volker Last GbR

Orchideenstr. 8, 72534 Hayingen

www.seifenreich.com

 

Seifenreich verwendet nur ausgewählte Zutaten und produziert tolle, plastikfreie Kosmetikprodukte mit angenehmen Düften.

HYDROPHIL - Wasserneutral GmbH

Holsteinischer Kamp 80, 22081 Hamburg

www.wasserneutral-gmbh.de

 

HYDROPHIL (heißt übersetzt wasserliebend) ist eine Marke der Wasserneutral GmbH. Die Marke steht für nachhaltige Körperpflege und Mundhygiene. Die Hamburger Wanja Johannes Weskott und Christoph Laudon wollen, zusammen mit ihrem Team, ihrer Arbeit und den daraus entstehenden Produkten, die Welt ein bisschen besser machen. Mit dem wohl bekanntesten ihrer Produkte, der Bambus-Zahnbürste, konnten sie bei 2.000.000 verkauften Exemplaren im Jahr 2019 (!!!), 5,4 Tonnen an Plastik vermeiden. Von HYDROPHIL haben wir neben der nachhaltigen Bambus-Zahnbürste auch ein Seifensäckchen aus Sisalfasern, Lippenbalsam und Wattestäbchen aus Bambus und Bio-Baumwolle im Angebot. Selbstverständlich alles wasserneutral, vegan und fair – das versteht sich bei HYDROPHIL von selbst.  

Übrigens gehen 10 % der Gewinne der Wasserneutral GmbH an die entwicklungspolitische Non-Profit-Organisation Viva con Agua (Verbesserung der Trinkwasserversorgung und Verfügbarkeit von sanitären Anlagen in Ländern des globalen Südens).

Der wachsende Kalender - primoza GmbH

Kleestr. 21-23, 90461 Nürnberg

www.der-wachsende-kalender.de

 

Tobias Aufenanger, Manuela Baron und Orlando Zaddach sind die Macher*innen eines Wand-Kalenders der besonderen Art. DER WACHSENDE KALENER lässt nämlich schöne Blumen und leckeres Gemüse wachsen. Somit hat der Jahreskalender einen längeren, nachhaltigen Nutzen. Mit diesem Gedanken, ein Produkt zu schaffen das einen Mehrwert bietet will das primoza-Team der Wegwerfmentalität entgegenhalten. In die 12 Kalenderblätter (eines für jeden Monat) sind Pflanzen-Samen eingearbeitet. Am Ende des Monats kann das Kalenderblatt herausgerissen und eingepflanzt werden. Nach wenigen Tagen wachsen die ersten Pflanzen. Zu den Samen-Kalenderblättern gibt es im Kalender nützliche Informationen zu den Pflanzen. Am Ende bleiben schöne Blumen, leckeres Gemüse und ein nützliches, schön gestaltetes Pflanzen-Buch das man immer wieder zur Hand nehmen kann.

Die Kalender sind ökologisch und nachhaltig produziert. Sie bestehen zu 100 % aus Recyclingpapier und es werden ausschließlich samenfeste Bio-Samen von ausgewählten Saatgutvermehrern verwendet.

Ab September bis Dezember haben wir die Kalender, für das folgende Jahr, im Angebot. Es gibt verschiedene Kalender-Typen z.B. „Vergessene Sorten“ (alte und wenig verbreitete Sorten) oder „Tausendsassa“ (fürs Gärtnern in der Wohnung oder auf dem Balkon).

ajaa!

4e Solutions GmbH

Alfatec-Straße 1, 70794 Filderstadt

www.ajaa.de

 

Brot- und Naturboxen aus Bio-Kunststoff. Da hat Erdöl Pause! Das Material basiert auf Zuckerrohr und natürlichen Mineralien. Ist frei von Weichmachern, kann vollständig recycelt werden und ist CO2 neutral.

Schrot&Korn Magazin - bio verlag GmbH

Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg

www.bioverlag.de

 

DAS kostenlose Naturkostmagazin für Bioläden. Das Heft behandelt die Themen Essen und Leben. Darunter fallen Rubriken wie Klima, Rezepte, Bio-Wissen, Psychologie, Mode, Interview. Im Magazin finden sich auch Film- und Buch-Tipps, Leserbriefe, Preisrätsel und Kleinanzeigen. Seit März 2009 trägt das Heft das SCC-Umweltzeichen (Stop Climate Change) und wurde vom BNN (Bundesverband Naturkost Naturwaren) als klimafreundlich eingestuft.

BIOPUR GmbH & Co. KG - Bio Tiernahrung

Bruchstr. 13, 67098 Bad Dürkheim

www.biopur.de

 

Auch beim Tierfutter bleiben wir regional.

Seit 2002 verwendet BIOPUR-Futtermittel ausschließlich BIO-Lebensmittel, die sogar für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Die hochwertigen Rohstoffe und Zutaten kaufen sie von ausgewählten deutschen BIO-Betrieben. Alle Produkte werden ohne chemische Zusätze schonend für Nähr- und Inhaltsstoffe zubereitet.

  • Großhandel, Verbände, Freunde

Ecofit Biofruchtimport GmbH

Großhandel für Bio-Obst und -Gemüse

Ulmerstraße 157, 70188 Stuttgart
www.ecofit-biofrucht.de

Der Ecofit Biofruchtimport ist unser langjähiger Lieferant für einheimisches Obst und Gemüse sowie für Südfrüchte und Gemüse aus unseren Südeuropäischen Nachbarländern. Seine Nähe zu uns durch den Firmensitz auf dem Großmarkt in Stuttgart bringt uns die nötige Flexibilität die wir für die Planung und Lieferfähigkeit im Abo-Service benötigen und sehr schätzen.

Weiling GmbH

Bio-Lebensmittel Großhändler

Erlenweg 2, 89173 Lonsee
www.weiling.de

Der Großhändler Weiling GmbH beliefert uns ebenfalls mit regionalem und überregionalem Obst und Gemüse. Von Weiling beziehen wir unser ganzes Naturkostsortiment. Also alle Trockenwaren, Säfte und Konserven.

 

Willmann & Pax an

Handelskooperation für regionale Naturprodukte

Handelskontor Willmann, Tafinger Str. 8, 71665 Vaihingen Enz

PAX AN, Raiffeisenstr. 2, 72829 Engstingen
www.paxan-direkt.de


Der Handelskontor Willmann ist einer der ältesten Biogroßhändler in Deutschland. Von ihm beziehen wir unsere Milchprodukte und unser Käsesortiment.

Peter Riegel Weinimport GmbH

Weine aus kontrolliert ökologischem Anbau

Steinäcker 12, 78359 Orsingen
www.riegel.de

Vom Weinhandel Peter Riegel in unmittelbarer Nähe zum Bodensee beziehen wir nationale und internationale Bioweine. Vom Alltagswein bis hin zu Spitzenweinen haben wir und Sie hier eine reiche Auswahl. Die Überzeugung in den Bioweinbau ist hier Leidenschaft, Lebenseinstellung und gehört grundlegend zu Philosophie der Weingüter von Peter Riegel, der eigenständigen Winzer und Lieferanten.  

Rapunzel Naturkost GmbH

Rapunzelstraße 1, 87764 Legau

www.rapunzel.de

 

Einer der ältesten Bio-Naturkosthändler, der seit seiner Gründung die ökologische Landwirtschaft fördert. Rapunzel Naturkost setzt sich für soziale Gerechtigkeit, faire Preise und Sicherheit für die Rohstofflieferanten ein. Für die Umsetztung dieser Ziele wurde das eigene Fair-Handelsprogramm "Hand in Hand" gegründet. 

Biolanderzeugergemeinschaft für Obst und Gemüse

Im Hinterholz 1, 71254 Ditzingen

Die Biolanderzeugergemeinschaft ist ein Zusammenschluß von Biolandbetrieben in Baden-Württemberg. Von Ihr beziehen wir das Gemüse, das wir nicht selbst anbauen oder von anderen Biolandbetrieben direkt kaufen können. Wir selbst sind auch Mitglied in dieser Erzeugergemeinschaft.

Gärtnerei Natterer Bioland Jungpflanzen

Leinfelderstr. 41, 71665 Vaihingen an der Enz - Enzweihingen
www.natterer-bioland.de

Alle Pflanzen die wir setzten, also z.B. Tomaten, Gurken, Paprika, Salate und Kräuter beziehen wir von der Gärtnerei Natterer. Der Betrieb ist für uns der regionale Spezialist in Sachen Pflanzenaufzucht und Veredelung. Dies geschieht seit 1982 alles nach Bioland Richtlinien.

Bingenheimer Saatgut AG

Kronstr. 24, 61209 Echzell
www.bingenheimersaatgut.de

Das Unternehmen aus Hessen handelt nur ökologisches Saatgut. 90 % unserer Pflanzen auf dem Feld werden gesät. Dies sind z.B. Kürbisse, Mangold oder Buschbohnen. Das Saatgut dafür beziehen wir zum größten Teil von hier.

HILD Samen GmbH

Kirchenweinbergstr. 115, 71672 Marbach am Neckar
www.hildsamen.de

Auch von hier beziehen wie ökologisches Saatgut. Z.B. für den Mais im Freiland.

Bioland Bundesverband

Kaiserstr. 18, 55116 Mainz
Telefon: 06131 / 239 79-0 Fax: 06131 / 239 79-27
www.bioland.de

Der Bioland Bundesverband ist der größte Zusammenschluß ökologisch wirtschaftender Betriebe in Deutschland. 1971 war der Biohof-Braun einer der ersten Mitglieder des Biolandverbandes.

ABCERT GmbH

Hauptgeschäftsstelle
Martinstraße 42-44, D-73728 Esslingen
Tel.: 0711/35 17 92-0, Fax: 0711/35 17 92-200
www.abcert.de

Als staatlich anerkannte Kontrollstelle achtet die ABCert darauf, dass gesetzliche Vorschriften der EU-Öko-Verordnung bei der Erzeugung und Verarbeitung von ökologisch erzeugten Produkten eingehalten werden.
Das Konzept ist erfolgreich. Mit 5700 landwirtschaftlichen Betrieben und 1000 Unternehmen der Lebensmittelverarbeitung ist die ABCert die führende Kontrollstelle in Deutschland. Das bietet eine breite Erfahrungsbasis, auch bei ganz spezifischen Fragestellungen und schafft Unabhängigkeit bei der Umsetzung der vorgeschriebenen Standards.

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland

Ökokontrollstelle DE-ÖKO-006