Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
Shop

Obst

Unser Obst-Spagat – Zwischen reichhaltigem Angebot und Regionalität

Auch beim Obst achten wir – wie auch beim Gemüse – auf Saisonalität und Abwechslung. So sehen wir im Winter Zitrusfrüchte, Granatapfel, Mango, Kiwi, Kaki (Sharon-Frucht), Kokosnuss und andere Nüsse vor. Im Sommer gibt es dann Pfirsiche, Aprikosen, Wasser- und Honigmelonen, Pflaumen, Zwetschgen, Trauben und Beeren. Äpfel, Birnen und Bananen gehören über alle Jahreszeiten zum festen Grundstock unseres Obstangebots.

Regionalität beim Obstanbau ist aufgrund der Klimaverhältnisse in Deutschland jedoch viel eingeschränkter möglich als beim Gemüse. Während wir beim Gemüse in den Sommermonaten oft zu 100 % auf Ware aus dem eigenen Anbau und von Kollegen im Umkreis zurückgreifen können, ist dies beim Obst nie oder nur sehr selten möglich.

Obst aus dem Ausland (wie Zitrusfrüchte, Mango, Melonen, Kiwi, Bananen und Nüsse) beziehen wir von unseren Großhändlern:

  • Ecofit Biofruchtimport GmbH (auf dem Großmarkt in 70188 Stuttgart)
  • Weiling GmbH (in 89173 Lonsee bei Ulm im Alb-Donau-Kreis)

Einheimisches Obst, Früchte und Beeren (wie Rhabarber, Beeren, Zwetschgen, Trauben, Äpfel und Birnen) beziehen wir nach Möglichkeit von Kollegen im Umkreis.

 

Dies sind:

  • Bioland Obsthof Klaus Grabenstein (71665 Vaihingen an der Enz - Riet)
  • Bioland-Hof Klaus Dillmann (71665 Vaihingen an der Enz - Nußdorf)
  • Bioland-Hof Swen und Simone Seemann (71735 Eberdingen)
  • Bioland Biofrucht GbR Familie Ortlieb (70329 Stuttgart - Uhlbach)
  • Bioland Obstbau Andreas Bezler und Simon Sperling (70378 Stuttgart)
  • Biolandhof Georg und Andrea Adrion (71522 Backnang)
  • WINO Biolandbau GmbH Co. KG Jürgen Winkler (74336 Brackenheim)
  • Demeterbetrieb Andreas Mauk (74348 Lauffen am Neckar)
  • Biolandbau Bauers Garten, Bauer & Besselmann GbR (76872 Winden)

Orangenbaeume Agrinova

FAIRE BANANEN

Die Bananen, die wir für Sie einpacken, sind das ganze Jahr über von unserem Großhändler Ecofit Biofruchtimport. Dieser legt einen hohen Maßstab an gute biologische Ware. Und wenn möglich auch fair gehandelt. Wir haben fast immer die Bananen von BanaFair e.V. im Angebot (außer bei Unplanmäßigkeiten wie Lieferengpässen). Der Verein unterstützt die kleinbäuerlichen Familien und Produzenten, kümmert sich um Bildungs-, Öffentlichkeits-, Kampagnen- und Lobbyarbeit zu den Bedingungen, unter denen Südfrüchte angebaut und vermarktet werden und gibt finanzielle Unterstützung zu Programmen in den Anbauländern, die sich mit Arbeits- und Menschenrechten sowie Ernährungssicherheit befassen.

Weitere Informationen zum BanaFair e.V. finden Sie hier.

Bio_Aepfel

ÄPFEL - DIE REICHE SORTEN-VIELFALT

Deutschland ist ein Apfelland! Wir lieben unsere regionalen Äpfel. Vom Tafelapfel zum Koch-, Brat- und Backapfel bis hin zum spritzigen Apfelmost oder -Saft. Der Apfel ist bei uns schon so etwas wie ein Kulturgut und fest verankert mit unserer heimischen Küche. Apfel ist nicht gleich Apfel. Jeder ist anders. Und wir genießen diese Unterschiede und das reiche Angebot. Wir halten je nach Saison für Sie bereit: Süße Apfelsorten wie Braeburn, Gala, Jonagold und Fuji, Mürbe und herbe Apfelsorten wie der Boskop, würzige Äpfel wie Elstar, frisch-säuerliche Sorten wie Idared, Pilot und Ariwa, saftige Äpfel wie der Topaz, leicht verträgliche Apfelsorten wie Santana, sonnengelbe und honigsüße wie der Opal, ausgewogene Sorten wie die Rubinette, mostig wie der Apfel Mars und alte Apfelsorten wie der Glockenapfel, Gewürzluiken oder Goldparamäne. Auch meine Oma (Elisabeth Braun) erzählt mir hin und wieder von den alten, wunderbaren Apfelsorten, die sie und mein Opa (Erich Braun) früher auf Ihrem Apfelbaum-Stückle zwischen Aurich und Vaihingen Enz hatten. Eine Sorte hieß „Schafsnasen“, dann gab es noch Jonathan und Golden Delicious - aus diesen ist heute eine der bekanntesten Apfelsorten entstanden: Jonagold. Meine Mutter und meine Tanten führen diese Apfelliebe weiter - jedoch nur zum Eigenbedarf. Für den Verkauf der Äpfel in unserem Hofladen und im Lieferservice greifen wir auf Äpfel der Fachmänner im Umkreis zurück:

Die Obstbau-Spezialisten, von denen wir abwechselnd unsere Äpfel beziehen, heißen:

  • Demeterbetrieb Andreas Mauk (74348 Lauffen am Neckar)
  • Bioland Obstbau Andreas Bezler und Simon Sperling (70378 Stuttgart)
  • Biolandhof Georg und Andrea Adrion (71522 Backnang)
  • Ökobo ökologisches Bodenseeobst (88074 Meckenbeuern)

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland

Ökokontrollstelle DE-ÖKO-006