Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
KW 32/16

Fladenbrot

Liebe Kunden/innen,

des einen Freud, des anderen Leid, so sieht es diese Woche aus. Die Getreideernte wurde von den heftigen Regenfällen am Donnerstag unterbrochen. Bis das noch auf den Feldern stehende Getreide wieder hinreichend abgetrocknet ist braucht es mindestens drei bis vier regenfreie warme Tage. Sollte es allerdings jetzt längere Zeit nass und feucht bleiben, besteht die Gefahr, dass die schon in den Ähren trockenen Getreidekörner zu keimen beginnen. Das Fürchten insbesondere die Müller und die Bäcker, da das Mehl, das aus solchen Getreidekörner hergestellt wird, nicht zum Brotbacken geeignet ist. Das gibt dann nur noch Fladenbrot. Da es aber jetzt am Wochenende heiß und trocken bleiben soll, hoffen wir mit der Getreideernte am Dienstag fortfahren zu können.

Für unser Freilandgemüse war der Regen ein Segen. Den Kürbissen, dem Zuckermais und den Buschbohnen konnte man beim Wachsen zusehen. Das macht Freude.

In unseren Gewächshäusern dominiert die Farbe Rot das Geschehen. Neben den Tomaten, sieht man auch bei den Paprika erste Anzeichen einer Rotfärbung.

Ich wünsche Ihnen eine schöne 2. Ferienwoche.

Michael Braun

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland