Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
KW 10/15

Wochenbrief KW 10 2015

Wie sagte SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi "Wer es als Arbeitgeber nicht schafft, einen Stundenzettel ordentlich auszufüllen, ist entweder ein Gauner - oder schlichtweg zu doof. Oh man war ich froh, dass sie nicht gesagt hat …. "Und" schlichtweg zu doof.  Das sind dann die Gauner die am Tatort ihren Ausweis liegen lassen, darüber lacht dann Deutschland und klopft sich dabei auf die Schenkel. Aber mit dem …. "Oder entweder" schlichtweg zu doof, stellt sich die  Sachlage so dar, wer doof ist, ist kein Gauner, und wer ein Gauner ist, ist nicht doof.  Ist ein Arbeitgeber also zu doof  einen Stundenzettel auszufüllen so kann er  immer auf Milde hoffen, und der Gauner der nicht doof ist lässt sich nicht erwischen. Damit kann ich leben, obwohl ich weder ein Gauner noch doof bin.

Die Grippe rollte dieses Jahr in mehreren Wellen über uns hinweg und wir hoffen, nachdem es fast Jeden erwischt hat, dass wir mit nun einer gripperesistenten Frau- und Mannschaft die nächsten Grippewellen der kommenden Woche besser überstehen. Doch trotz der vielen Erkrankungen konnten wir, dank der enormen Leistung der noch gesunden Mitarbeiter/innen, jede Tour packen und ausfahren. Insbesondere unsere gesunden Fahrer waren in den letzten Wochen sehr gefordert, da sie oft Touren fahren mussten die ihnen noch unbekannt waren. 

In unseren Gewächshäusern kehrt von Tag zu Tag mehr Leben ein. Ende der Woche werden wir unsere 5 000m² Gewächshäuser mit Salaten, Mangold, Kohlrabi und Kräuter bepflanzt haben. Das Freiland muss noch einige Tage oder Wochen warten. Erst wenn der Boden soweit abgetrocknet ist, dass man ihn ohne Schaden anzurichten befahren kann werden wir auch dort mit den Aussaaten beginnen.

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland