Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
KW 27/14

Wochenbrief KW 27 2014

Liebe Kunden/innen

Leider hat es an unserem Hofinfotag am letzten Samstag nicht geregnet. Abgesehen von zwei kleinen Schauern blieb es, entgegen der Vorankündigung des Wetterberichtes, weitgehend trocken und schön. Am vergangenen Sonntag war dann auf unserem Biohof, wie jedes Jahr, der Erntebittgottesdienst, und siehe da, pünktlich zum Vaterunser hat es geregnet, aber leider nur eben beim Vaterunser, danach schien wieder die Sonne. Vielleicht sollte man für die Erntebittgottesdienste längere Gebete aussuchen.

Ja es ist trocken bei uns. Das Wintergetreide, Zuckermais, Buschbohnen und Kürbisse leiden zwar, sind aber bisher noch ganz gut über die Runden gekommen. Sollte es jetzt am Wochenende regnen, können wir noch gute Erträge erwarten. Bei unserem Feingemüse im Freiland wie Mangold, Bundzwiebel, Rote-Beete und Kräuter müssen wir die im April gesäten Sätze leider umbrechen.

In unseren Gewächshäusern sieht es dagegen sehr gut aus. Schadpilze, wie Mehtau und Krautfäule, halten sich zurück und die Schlupfwespen und Raubmilben sind erfolgreich bei der Jagt nach Läusen und Spinnmilben.

Ob heiß ob kalt, Gemüse und Obst ist beides abträglich. Wenn Sie bei der Anlieferung Ihrer bestellten Ware nicht zu Hause sind, bieten wir Ihnen unseren Briefkasten für Ihr Biogemüse, Bioobst und Biokäse an. Dieser Briefkasten ist eine große  Isobox. In diese Box passen genau zwei Lieferkisten. Da wir mit Kühlfahrzeugen ausliefen bleibt dann Ihre Bestellung frisch bis in den Abend. Die Box kostet einmalig 40€ Pfand. Fleischprodukte liefern wir übrigens ausschließlich in Isoboxen aus.

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland

  • Partner