Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
Shop

Rezepte der Woche

Rote Bete Eintopf mit Champignons

700 g Rote Bete, 300 g kleine Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 400 g Champignons, 10 g Petersilie,

1 EL Olivenöl, 100 ml Orangensaft, 500 ml Gemüsebrühe, Salz + Pfeffer, 1 Prise gemahlener Piment, 10 g Schnittlauch, 80 g saure Sahne,

Rote Bete schälen und grob in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und nach Belieben ganz lassen, halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und klein schneiden. Champignons putzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Rote Bete und Pilze zugeben und unter Wenden 3 Minuten mitbraten. Orangensaft und Brühe zugeben, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Piment und Petersilie würzen und Eintopf zugedeckt 20–25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Eintopf auf Schalen oder tiefe Teller verteilen und mit saurer Sahne und Schnittlauchröllchen verfeinern.

 

Möhren-Fenchel Curry

2 Zwiebeln, 2 Fenchel, 4 Möhren, ca. 10 g Ingwer, 1 rote Chilischote, 2 EL Sonnenblumenöl, ½ TL Fenchelsaat, 1 EL Curry, 1 EL gelbe Currypaste, 1 Dose Kokosmilch, 300 ml Gemüsebrühe, Pfeffer + Salz, Majoran,

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fenchel waschen, putzen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in schräge Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Chili putzen, waschen und in feine Ringe scheiden. Öl in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebeln, Ingwer, Fenchelsaat und Chili darin anschwitzen. Karotten und Fenchel dazugeben, weitere 2–3 Minuten anbraten, mit Curry bestäuben, Currypaste einrühren. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, köchelnden Sud damit binden. Curry mit Salz und Pfeffer würzen. Mit frischem Majoran garnieren. Dazu schmeckt Basmati-Reis.

 

Gebratene Rote Bete mit Fenchel

5 Rote Bete, 1 Fenchel, Olivenöl, Salz + Pfeffer, Rosmarin, Zitronensaft, Honig, Petersilie,

Rote Beete mit Schutzhandschuhen schälen und klein schneiden. Fenchel putzen und klein schneiden. Olivenöl in Pfanne erhitzen und das Gemüse anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin würzen. Etwas Wasser zugeben und ca. 15 min. weich dünsten. Mit Honig und Zitronensaft abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.

 

Käse-Pilz-Spiegeleier auf Roter Bete

200 g Rote Bete, 50 g Champignons, 30 g Gouda, 1 EL Rapskernöl, 2 TL Butter, 2 Eier, Schnittlauch,

Die Rote Bete garen, abtropfen lassen, trocken tupfen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden (dabei am besten Einweghandschuhe tragen, da die Knollen stark abfärben). Die Scheiben leicht überlappend auf Tellern auslegen, leicht salzen und pfeffern. Die Champignons putzen, falls nötig, trocken abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Den Käse grob raspeln. Das Öl und die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eier hineinschlagen und bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten zu Spiegeleiern braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spiegeleier mit den Pilzen und dem Käse belegen und mit geschlossenem Deckel weitere 3 Minuten braten. Inzwischen den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Zum Servieren die Käse-Pilz-Spiegeleier auf dem Rote-Bete-Carpaccio anrichten und mit dem Schnittlauch bestreuen.

 

Rote Bete Champignon Salat

350 g Rote Bete, 1 TL Essig, 1 TL Kümmel, ½ Bd. Petersilie, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Himbeeressig, 1 EL Agavendicksaft, 2 EL Olivenöl, Salz + Pfeffer, 200 g Champignons, 3 EL Zitronensaft, 50 g Parmesan,

Die Rote Bete unter Wasser gut waschen und in Salzwasser mit dem Essig und dem Kümmel in 25 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt garen. Petersilienblättchen waschen und fein hacken. Zitronensaft, Essig, Agavendicksaft, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und mit der Petersilie mischen. Die gekochte Rote Bete auskühlen lassen, schälen und in möglichst Scheiben schneiden. Zitronensaft in einer kleinen Schüssel mit 75 ml Wasser verdünnen. Champignons putzen, in möglichst dünne Scheiben schneiden und sofort mit Zitronenwasser bepinseln, damit sie sich nicht verfärben. Rote Bete-Scheiben und Champignonscheiben auf Tellern dachziegelartig verteilen und mit Marinade beträufeln. Mit Parmesanspänen bestreuen.

 

Apfel – Birne-Trifle

2 Äpfel, 2 Birnen, 2 EL Honig, 1 Vanilleschote, Saft ½ Zitrone, 100 g Vollkorn-Haferkekse, 100 g Mascarpone, 250 g Magerquark, 150 ml Milch, 1 Prise Zimt, 1 Prise Kardamom,

Äpfel und Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Mit 1 EL Honig, längs aufgeschnittener Vanilleschote und Zitronensaft in einem Topf zugedeckt aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Dann die Vanilleschote wieder entfernen. Kekse grob zerbröseln. Mascarpone mit Magerquark, Milch, restlichem Honig, Zimt und Kardamom glattrühren. Dann Kekse, Creme und Apfelwürfel abwechselnd schichtweise in 4 Gläser füllen. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten kaltstellen und anschließend servieren.

Guten Appetit!

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland

Ökokontrollstelle DE-ÖKO-006