Instagram
Wetterinformationen von Vaihingen
Shop

Rezepte der Woche

Steckrüben-Sellerie Suppe

1 Knollensellerie, 1 große Steckrübe, 2 große Möhren, 1 großer Lauch, 4 kleine Kartoffeln, 1 weiße Zwiebel, ein paar Blätter Mangold, 2 Würfelgemüsebrühe, 1 Tasse Kokosmilch, Salz und Pfeffer

Das Gemüse schälen und in kleine Würfel oder dünne Stücke schneiden. Alles in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Etwas kochen lassen, bis das Gemüse weich geworden ist. Dann mit einem Pürierstab pürieren und langsam die Kokosmilch dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Steckrübengratin

600 g Steckrüben, 200 ml Gemüsebrühe, 200 ml Schlagsahne, 5 Stiele Thymian, Salz + Pfeffer, 75 g Bergkäse

Steckrübe längs halbieren, schälen und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Steckrübenscheiben in einem großen Topf 5-7 Min. in Gemüsebrühe dünsten, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Sahne, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren. Käse reiben. Die Hälfte des Käses mit der Sahnemischung verrühren. Über die Steckrübe geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 20-25 Min. überbacken.

 

Gemüsemus

1 Steckrübe, 1 Sellerie, 10 Möhren. 500 ml Gemüsebrühe, Muskat, 1 Bund Petersilie, 1 Schuss Milch (oder eine Alternative), 1 Zwiebel, Öl,

Die Steckrübe, den Sellerie und die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann in einem großen Topf in etwas Öl kurz anbraten. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und solange kochen lassen, bis das Gemüse vollkommen weich ist. Gegebenenfalls etwas Wasser nachgießen, das Gemüse sollte beim kochen gerade mit Flüssigkeit bedeckt sein. Wenn zu viel Flüssigkeit vorhanden ist, dann diese vorsichtig abgegossen werden. Das weichgekochte Gemüse mit Hilfe eines Pürierstabs oder Kartoffelstampfers zu Mus stampfen. Dann mit Milch und den Gewürzen verfeinern. Die Zwiebel in Ringe schneiden, scharf und knusprig anbraten und zusammen mit der gehackten Petersilie über das Mus streuen.

 

Steckrüben Curry

400 ml Kokosmilch, 2 TL Currypaste, 800 g Steckrüben, 600 g Möhre, 1 TL Korianderpulver, 3 Zehen Knoblauch, 1 Gemüsezwiebel, 1 Bund Schnittlauch, 1 Stück Ingwer, Salz

Steckrübe, Möhre und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer fein hacken. In einem Bräter Currypaste, Kokosmilch und Koriander verrühren. Möhren, Steckrüben, Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer zufügen. Salzen. Mit geschlossenem Deckel bei Umluft im Ofen bei 180°C garen. Fertiges Gemüse mit geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

 

Möhren, Sellerie Salat

4 Möhren, 1 Sellerie, 1 Apfel, 2 EL Apfelessig, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Honig, 4 EL Nussöl, Salz + Pfeffer, 2 EL gehackte Petersilie

Die Möhren, Sellerie und Apfel schälen. Den Apfel vierteln, das Kernhaus herausschneiden und alles in feine Stifte hobeln. Den Essig mit dem Zitronensaft, Honig und Öl verrühren und mit dem Salz und Pfeffer kräftig würzen. Unter das Gemüse den Apfel mengen und ca. 15 Min. ziehen lassen. Abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

 

Apfel-Mango Tarte

230 g Mehl, 160 g Zucker, 175 g Margarine, 1 EL Apfelmus, 1 TL Vanillezucker, 1 TL Backpulver, 2 Äpfel, 1 Mango, 50 ml Sojasahne,

Das Mehl, 80 g Zucker, Vanillezucker, Apfelmus, 125 g Margarine und Backpulver zu einem Mürbeteig verkneten. Diesen in Folie eingewickelt min. 30 Min. kühl ruhen lassen. Eine Kuchenform mit Margarine bestreichen und mit Mehl bestäuben. Die Äpfel und die Mango in dünne Streifen schneiden. Den Teig passend auf die Größe der Kuchenform ausrollen, den Rand etwas hochziehen und festdrücken. Den Teig mit Apfelspalten  und Mangostreifen auslegen. Den Kuchen bei 180 Grad Umluft 15 Min backen. In der Zwischenzeit den Guss vorbereiten. Dafür 50 g Margarine und die Sojasahne in einem Topf leicht erhitzen, 80 g Zucker hinzugeben und langsam schmelzen lassen. Ohne Deckel etwas einkochen lassen. Die gebackene Tarte aus dem Ofen nehmen und den Guss gleichmäßig verteilen. Die Temperatur auf 160 Grad Umluft zurück schalten und den Kuchen weitere 30 Min backen. Wenn die Tarte knusprig hellbraun ist und lecker riecht, ist sie fertig.  

Tel.: 07042 9 20 64

FacebookInstagram
Besuchen Sie uns
auf Facebook und Instagram!

Bioland

Ökokontrollstelle DE-ÖKO-006